Fruchtaufstriche

zum Shop Zurück

vitanina Fruchtaufstriche werden ohne Zusatz von Konservierungsstoffen traditionell eingekocht in Bayern

Den Begriff „Marmelade“ darf man als Hersteller nur verwenden, wenn es sich um Zitrusfrüchte handelt. Für Konfitüre oder Gelee ist ein Mindestanzeil an Zucker von 55% vorgeschrieben. Die Bezeichnung „Fruchtaufstrich“ hat keine Vorgaben.

vitanina stellt in eigener Manufaktur kleinste Chargen schmackhafter Fruchtaufstriche in liebevoller Handarbeit, ausnahmslos mit der vitanina Kristallsüße als Süßungsmittel her. Das wirkt sich nicht nur auf die Nährwertbilanz positiv aus, auch geschmacklich kommt die reine Frucht voll zur Geltung.

Die Produktion hauseigener Fruchtaufstriche war ursprünglich für Verkostungen gedacht, um den Geschmack der Kristallsüße in bekannten Lebensmitteln zu vorzustellen. Aufgrund der großen Nachfrage, wurde die Herstellung einiger bekannter Sorten, als auch ausgefallener Ideen beibehalten.

Stellen Sie Ihre eigenen Lieblingsfruchtaufstrich kinderleicht selbst her.
Tipps und Mengenangaben finden Sie im Rezeptteil.

Anmerkung
vitanina Kristallsüße ist eine Tafelsüße aus pflanzlicher Quelle auf der Grundlage von Erythrit und Steviolglycosiden in schneeweißer Körnung mit exzellentem Geschmacksprofil. Sie enthält keine Kalorien und keine verwertbaren Kohlenhydraten (glyx-neutral).

Menü